Breites Angebot bei Culpa Inkasso

Ich möchte an dieser Stelle unseren Inkassoservice Culpa Inkasso weiterempfehlen. Ich bin mit dem Inkassobüro sehr zufrieden. Wir sind ein kleineres Unternehmen und machen deutschlandweit Umsatz. Mit Mahnwesen und Inkasso kannte sich bei uns niemand aus. Deswegen haben wir uns ein Inkasso gesucht. Die Suche war nicht so einfach, wie wir dachten. Aber es hat geklappt und wir sind mit unserer Wahl Culpa Inkasso sehr zufrieden. Culpa Inkasso bietet sehr viele Dienstleistungen im Bereich Inkasso an. Dazu gehören das präventive Forderungsmanagement und das Consulting. Das heißt, bevor wir unserer offenen Rechnungen übergeben haben, haben uns Mitarbeiter von Culpa Inkasso beraten, wie wir Zahlungsverzögerungen oder Zahlungsausfällen vorbeugen können. Daraufhin haben wir unser Rechnungswesen schon ein bisschen umgestellt. Außergerichtlicher Forderungseinzug gehört genauso zu den Dienstleistungen von Culpa Inkasso wie das gerichtliche Mahnverfahren, sollte es soweit kommen. Wir müssen uns um nichts mehr kümmern. Mit den Kosten kommen wir auch gut hin, weil wir fast nur im Erfolgsfall zahlen. Bevor es jedoch zu einem gerichtlichen Mahnverfahren kommt nutzen wir den Telefon- und Außendienst, den Culpa Inkasso und anbietet. Damit fährt das Inkassounternehmen eigentlich immer Erfolge ein. Wir haben bis jetzt nur einem gerichtliche eine Rechnung durchsetzen müssen. Nicht bezahlte Rechnungen hatten wir, seit wir mit Culpa Inkasso zusammenarbeiten gar nicht mehr.

Advertisements

Präventives Forderungsmanagement von Culpa

Culpa Inkasso bietet auch ein Coaching an. Dabei geht es unter anderem auch um das so genannte präventive Forderungsmanagement. Das bedeutet man achtet schon ab der Auftragsannahme darauf, dass es erst gar nicht zu Verzögerungen bei der Rechnungsbegleichung kommt. Wie man das macht, weiß das Inkassounternehmen genau. Die Mitarbeiter haben uns wirklich sehr kompetent beraten. Wir lassen uns jetzt alles schriftlich geben und holen auch eine Bonitätsauskunft über neue Kunden ein, bevor wir einen Auftrag annehmen. Lieber lehnen wir einen Auftrag ab, wenn uns der neue Kunde unsicher vorkommt, als dass wir umsonst arbeiten. Schließlich gehen wir mit den Materialien auch in Vorkasse. Daher ist uns das Risiko zu hoch. Bei Kunden, die uns nicht  ganz geheuer sind, machen wir auch ab und zu ein Angebot bei dem Vorkasse die Zahlungsbedingung ist. Einige gehen darauf ein und wir sind auf der sicheren Seite. Insgesamt sind wir auch mit dem Inkassoservice sehr zufrieden. Wir haben so gut wie keine offenen Rechnungen mehr. Dabei hat unsere Buchhaltung jetzt wieder Zeit für andere wichtige Dinge. Finanziell lohnt sich das Inkassounternehmen Culpa Inkasso für uns sehr. Denn wir zahlen nur im Erfolgsfall. Früher war unser Mahnwesen nicht so erfolgreich. Da merkt man einfach die Professionalität eines Inkassobüros.

Erfolgreiches Überwachungsverfahren von Culpa

Wir arbeiten seit Jahren mit Culpa Inkasso zusammen und waren immer sehr zufrieden. Die Erfolge sprachen für sich. Wir hatten nur sehr wenige Zahlungsausfälle, die wir wirklich abschreiben musste. Meistens war der Grund eine Zahlungsunfähigkeit des Gläubigers. Doch so wirklich sahen wir das als Unternehmen nicht ein, dass wir auf unsere Rechnungen verzichten sollten, weil unser Kunden sich unsere Dienstleistung nicht leisten konnte und sie dennoch beauftragt hat. Daher haben wir bei Culpa Inkasso das Überwachungsverfahren gebucht. Das bedeutet, dass Culpa Inkasso Gläubiger, die wegen Zahlungsunfähigkeit Rechnungen nicht bezahlen könne, bis zu 30 Jahre klang überwacht. Falls sich die finanzielle Lage des Gläubigers verbessert, macht Culpa Inkasso die Forderung sofort wieder geltend. Oft passiert es nämlich, dass sich insolvente Kunden (wir arbeiten im B2B-Bereich) schnell wieder erholen. Die Rechnungen, die noch offen waren, als es finanzielle nicht ging, diese zu bezahlen, werden dann gerne vergessen. Dank des Überwachungsverfahren passiert uns das nicht. Inzwischen haben wir schon mehrere solche Rechnung nach Jahren noch bezahlt bekommen – Dank unseres Inkassounternehmens.

Seriöses Inkassounternehmen mit hoher Erfolgsquote

Lange waren wir auf der Suche nach eine Inkassounternehmen, das unseren Vorstellungen voll und ganz entsprach. Doch das war nicht so einfach. Denn wir wollten einerseits ein Inkassobüro, das sich mit vollem Einsatz für unsere Forderungen stark macht. Zahlungsausfälle wollten wir einfach nicht mehr hinnehmen. Andererseits kam natürlich nur ein Inkassounternehmen in Frage, dass vollkommen seriös arbeitet. Es gab einige Inkassofirmen, die auf diese Beschreibung passten und sowohl seriös als auch effektiv vorgehen. Jedoch waren diese oft sehr teuer. Das konnten wir uns oft nicht leisten. Dann haben wir Culpa Inkasso gefunden. Dieses Inkassounternehmen machte von Anfang an einen guten Eindruck. Preislich war es mit Culpa Inkasso für uns kein Problem, da wir bei Culpa Inkasso nur bezahlen müssen, wenn das Mahnverfahren erfolgreich war. Besser geht es nicht. Außerdem fanden wir gut, dass das Inkassounternehmen ein sehr breites Spektrum an Dienstleistungen anbietet. Culpa Inkasso bietet ein schriftliches Mahnverfahren an. Sollte das nicht erfolgreich sein, kommt das Telefoninkasso zum Tragen. Wenn auch hier keine Einigung bzw. ein Zahlungseingang erzielt werden kann, ist auch ein persönlicher Besuch von geschulten Mitarbeitern bei unserem Gläubiger möglich. Natürlich läuft alles sehr seriös ab. Ziel unseres Inkassobüros ist es, eine Einigung zu erzielen. Dazu kommt, dass Culpa Inkasso sich auch um ein gerichtliches Mahnverfahren kümmert, wenn das notwendig ist. Uns als Unternehmen kommt das weitaus günstiger als einen Anwalt zu nehmen. So haben wir das früher gemacht und ein gerichtliches Mahnverfahren hat sich für uns finanziell kaum gelohnt.

Präventives Forderungsmanagement sehr erfolgreich-Culpa Inkasso

Da wir vor einiger Zeit recht viele Zahlungsausfälle hatten, waren wir auf der Suche nach einem Inkassoservice, der das Mahnverfahren für uns übernimmt. Dabei sind wir auf Culpa Inkasso gestoßen. Die Freundlichkeit und Kompetenz der Mitarbeiter hat uns überzeugt. Zuerst hat man uns ein präventives Forderungsmanagement und ein Consulting für unser Rechnungswesen angeboten. Das hat schon sehr viel gebracht. Nachdem wir alles befolgt hatten, blieben schon viel weniger Rechnungen offen. Zum Einen lassen wir jetzt immer die Bonität eines Kunden prüfen, bevor wir ein Angebot erstellen. Einen Auftrag, von einem Kunden, der finanziell nicht ganz einwandfrei dasteht, nehmen wir nicht mehr an. So schränken wir das Risiko für einen Zahlungsausfall schon im Vornherein ein. Da wir immer sehr hohe Rechnungen haben, lohnt sich das. Lieber verzichten wir einen Auftrag und haben dann weniger Arbeit für unser Inkassounternehmen. Zum Zweiten werden Rechnungen, die unbezahlt bleiben, sofort an das Inkasso weiter geleitet. Das können wir online machen und ist für unseren Ablauf in der Buchhaltung sehr praktisch. Die Erfolgsquote von Culpa Inkasso ist sehr hoch und so haben wir kaum noch Zahlungsausfälle. Bei ganz harten Fällen kommt das Telefoninkasso von extra dafür geschulten Mitarbeitern dran. Damit sind wir dann immer erfolgreich.

Erfolgreiches Auslandsinkasso -Culpa

Wir sind ein Unternehmen, das global tätig ist. Das bedeutet, dass wir auch sehr viele Rechnungen ins Ausland stellen. Bei Zahlungsschwierigkeiten hatten wir lange Jahre ein Problem. Denn wir hatten niemanden, der sich mit dem Inkasso im Ausland wirklich auskennt. Daher gingen wir, wenn ein Kunde aus dem Ausland nicht zahlen wollte, oft leer aus. Unser internes Mahnverfahren reichte da nichts aus. Auf der Suche nach einem Inkassoservice, der sich auch mit dem Auslandsinkasso auskennt, sind wir auch Culpa Inkasso gestoßen. Der Inkassoservice hat sich speziell auf den Schuldeneinzug im Ausland weitergebildet. Die Mitarbeiter machten alle einen sehr guten und vor allem kompetenten Eindruck auf uns. Deswegen haben wir den Auftrag an Culpa Inkasso vergeben. Das Angebot im Bereich Auslandsinkasso reicht von über Europa hinaus. Auch in den USA oder in Japan zum Beispiel ist Culpa Inkasso erfolgreich tätig. Seitdem wir mit dem Inkassounternehmen zusammenarbeiten, habe wir wesentlich weniger Ausfälle, als früher. Somit sparen wir durch das Inkassobüro auf jeden Fall Geld. Die Bezahlung ist erfolgsbasiert. Der Hauptforderungsbetrag wird uns bis zu 80% ausgezahlt. Das ist sehr viel. Wir haben uns noch bei einigen anderen Inkassounternehmen, die sich auf Auslandsinkasso spezialisiert haben, erkundigt. Alle waren teurer. Wir sind mit unserer Wahl Culpa Inkasso sehr zufrieden.

Umfangreicher Service von Culpa Inkasso

Wir sind mit dem Service von Culpa Inkasso sehr zufrieden. Unsere Entscheidung, ein Inkassobüro zu engagieren haben wir recht leicht getroffen. Denn wir hatten immer mehr Zahlungsausfälle und konnten das kaum noch handlen. Der Grund für die hohe Anzahl an nicht bezahlten Rechnungen war meistens eine schwierige finanzielle Lage der Kunden. Dennoch wollten und konnten wir nicht auf die Forderungen verzichten. Culpa Inkasso bietet einen Full-Service an. Die Inkasso Dienstleistung erstreckt sich von Consulting und präventivem Forderungsmanagement über den außergerichtlichen Forderungseinzug bis hin zur Zwangsvollstreckung, wenn es sein muss. Dazwischen bietet das Inkassounternehmen auch Telefoninkasso und einen Außendienst. In den meisten Fällen ist ein gerichtliches Verfahren gar nicht nötig. Wenn doch, kümmern sich die Mitarbeiter um alles. Finanziell lohnt sich das Inkassobüro für uns sehr. Denn erstens haben wir sehr viel weniger Zahlungsausfälle und zweitens würde ein Anwalt, der sich um unsere Außenstände kümmert, sehr viel teuer sein. Wir sind daher sehr froh, dass wir das Mahnverfahren und das Inkasso an Culpa Inkasso abgegeben haben. Die Mitarbeiter arbeiten sehr professionell und effektiv. Das Vorgehen wird mit uns abgestimmt und ist in jedem Punkt seriös. Etwas anderes ginge in unserer Branche auch gar nicht. Wir können Culpa Inkasso daher als seriöses Inkassounternehmen weiterempfehlen.